Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Címlap Tradition/ Veranstaltung Wohltätigkeitsaktion
Jótékonysági akció
DNG Wohltätigkeit zu Weihnachten 2017
Freitag, den 10. November 2017 um 12:51 Uhr
Liebe Schüler!
Bis zum 24.11.2017 (Freitag) habt ihr die Möglichkeit euch - bei Herrn József Sáry mit der Einreichung des ausgefüllten Anmeldeformulars zur Wohltätigkeits-Aktion unserer Schule anzumelden. Im Rahmen der Aktion beschenken wir bedürftige Grundschulschüler (insgesamt 86 Personen). Die Teilhemherzahl wird so aufgefüllt, wie die Anmeldeformulare eintreffen. Für Details klicke auf das Plakat!
 
Liebe Eltern und Firmen!
Wir würden uns über jegliche Spende freuen, die wir in die Geschenkpakete stellen können (z.B. Mandarine, Süßigkeit, evtl. Flyer von Firmen) und wir damit den bedürftigen Schülern Freude bereiten können. Im Falle von 86 Stück können wir davon in jedes Paket stellen, aber wegen den kleinen Klassenanzahlen freuen wir uns auch über Geschenke in weiger Zahl.
 
Wenn Sie Fragen bezüglich der Aktion haben, suchen Sie Herrn József Sáry (06-30-606-58-72)
Frist: 24.11.2017 (Freitag)
 
"Verschönere die Weihnachten von bedürftigen Schülern,
damit auch deine Weihnachten schöner werden!"
 
 
 
 
 
 
Über die Wohltätigkeitsaktion unserer Schuler zu Weihnachten 2016 berichtet die Zeitung von Pestelisabeth
Freitag, den 03. Februar 2017 um 07:41 Uhr
Über unsere großartige Wohltätigkeitsaktion zu Weihnachten 2016 berichtete auch die Zeitung von Pestelisabeth im Januar 2017.  

Auf das Bild klickend erscheint der Artikel größer... 

Wir danken für die Aktivität unserer Schüler. Wir sind unheimlich stolz auf euch, dass ihr nicht nur an Wettbewerben, Sprachprüfungen, in Sport und Kunst hervorragend leistet, sondern auch in Humanität ausgezeichnet seid!

Wir danken unserem Lehrer, Herrn József Sáry, für die Organisation, denn ohne ihn wäre diese Aktion nicht zustande gekommen.

Die vollständige Zeitung ist unter folgendem Link zu erreichen: 
http://pesterzsebet.hu/container/static_pages_downloads/1485248395_2017_januar.pdf

 

 
 
Wohltätige Kleiderspende im DNG
Freitag, den 13. Januar 2017 um 13:37 Uhr

Liebe SchüleInnen und LehrerInnen!

Aufgrund der Bitte des Malteser Hilfsdienstes in Ungarn möchten wir eine karitative Aktion in unserer Schule veranstalten, mit der wir Obdachlose bzw. Bedürftige unterstützen. 
In den harten Winterwochen arbeiten die Mitglieder des Malteser Hilfsdienstes mit allen Kräften daran, die Obdachlosen in die Obdachlosenheime zu rufen, damit sie die Kälte überleben. Hier gibt es Reinigungsvorschriften: nach der Desinfektion erhalten die Obdachlosen reine Unterwäsche und Socken, diese sind am wichtigsten.
Wir würden dringend in erster Linie Unterhosen für Männer, Unterhemde und Socken in jeder Größe, bzw. Pullover brauchen. Wir bitten nicht unbedingt um neue, aber nach GEWASCHENen Sachen.. (100 Paar Socken werden in 5 Tagen alle.)
Wenn du bereit bist, zu helfen, kannst du das im Laufe der nächsten Woche tun, indem du die Kledungsstücke in die Schule bringst!
Die Aktion dauert bis zum 19. Januar, also bis nächsten Donnerstag.
Die Kleider werden vo Frau Kárpáti-Simon gesammelt, sie hilft auch gerne weiter, falls ihr Fragen habt.
Helfen wir gemeinsam den Bedürftigen, weil mit dem Schnee und dem Frost, bzw den nassen Schuhen auch die Erfrierungsgefahr größer ist.frown
 
 
 
DNG Wohltätigkeitsaktion zu Weihnachten 2016 - So war das...
Freitag, den 13. Januar 2017 um 11:24 Uhr

Herr József Sáry, unser Sportlehrer, nahm sich im Dezember 2016 in den Kopf, dass er mit 84 Schülern aus dem DNG - soweit ihre Möglichkeiten reichen - die Welt ein bisschen besser machen möchte. Sie suchten die Benedek Grundschule im XX. Bezirk auf, um den bedürftigen Schülern ein weing Freude zu bereiten. Ob es ihnen gelungen ist die Welt ein bisschen zu verbessern, stellt sich aus dem Bericht von Greta Kun heraus.

Unter folgendem Link ist der Bericht zu erreichen...

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 
9.AC in der Kinderklinik in der Tűzoltó Straße
Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 14:43 Uhr

Am 6. Dezember besuchten wir die Kinderklinik in der Tűzoltó Straße, um die Kinder dort zu bescheren. Den Leuten, die sich in der Aula versammelt haben, schlossen sich Sänger an, die für die gute Stimmung gesorgt haben. Während ihrer Aufführung haben wir - zu der größten Freude der Kinder - Pudding verteilt. Inzwischen ist auch der Nikolaus eingetroffen, der weitere Geschenke verteilte. 

Danach begleiteten wir den Nikolaus zu jenen Kindern, die so krank sind, dass sie nicht nach unten kommen konnten. Auf ihrem Gesicht war die größte Freude zu sehen.  Der Besuch rief in uns widersprüchliche Gefühle hervor. Wir haben gesehen, dass diejenige, die es am schwierigsten haben, sich nicht beschweren und sich über die kleinste Sache aufrichtig freuen können. Es war ein gutes Gefühl zu geben und neue Eindrücke zu bekommen!

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2