Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Címlap Tradition/ Veranstaltung Nationalitätenweihnachten


Nationalitätenweihnachten 2018
Freitag, den 21. Dezember 2018 um 08:20 Uhr

Dieses Jahr haben die Klassen 10.A und 10.B dafür gesorgt, dass wir uns einen Tag vor den Ferien in richtiger Weihnachtsstimmung verabschieden. Diesmal wurde das Christkindlspiel aus Schaumar in eine Rahmengeschichte gesetzt und auf die Bühne gebracht

Wir danken den Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrganges, bzw. ihren vorbereitenden Lehrerinnen (Frau John, Frau Ormai-Peresztegi, Frau Győrfi und Frau Csukonyi) für die großartige und wirklich niveauvolle Produktion!

 

 
Frohe Weihnachten 2018!
Donnerstag, den 20. Dezember 2018 um 10:35 Uhr

 
Einstimmung auf die Adventszeit im HdU 2018
Dienstag, den 18. Dezember 2018 um 09:59 Uhr

Am 12. Dezember 2018 bereitete man sich im Haus der Ungarndeutschen schon auf Weihnachten vor. Den Höhepunkt des niveauvollen Programms bildete die Krippenspiel-Aufführung des Freundeskreises der Schwäbischen Jugendlichen Hartian, da mehrere unserer jetzigen (Evelin Szolnoki, Vivien Szolnoki, Enikő Arláth) bzw. unserer ehemaligen (Csenge Babocsai,  Martin Surman-Majeczki) Schülerinnen und Schüler Mitglied des Vereins sind. Das Publikum lobte die Aufführung mit einem riesen Applaus, am Ende wurde sogar "Stille Nacht" gemeinsam gesungen. 

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 
Nationalitätenweihnachten 2017
Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 08:57 Uhr
Wir feiern in unserem Gymnasium am letzten Unterrichtstag im Dezember traditionsmäßig mit einem authentischen Christkindlspiel die Weihnachten. Dieses Jahr haben uns die Schüler der Klasse 10.AC und 10.BD mit dem "Christkindlspiel" von Ketschked von  auf Weihnachten eingestimmt. Damit die Szene als komplette Geschichte auf die Bühne gebracht werden konnte, hat Frau Örkényi eine Rahmenszene dazu geschrieben. Solosänger waren: Dóra Kirilly und Diána Deminger.
 
 
Wir danken der Klasse 10.AC und 10.BD und ihren vorbereitenden Lehrerinnen, Fanni Örkényi, Erzsébet Laczkó und Zsuzsanna Győrfi für die anspruchsvolle Produktion!
 
 
 
Frohe Weihnachten 2017!
Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 10:09 Uhr

 

 
Frohe Weihnachten 2016!
Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 14:35 Uhr

 
Nationalitätenweihnachten 2015
Freitag, den 18. Dezember 2015 um 08:33 Uhr
Wir feiern in unserem Gymnasium traditionsmäßig mit einem authentischen Christkindlspiel die Weihnachten. Dieses Jahr haben uns die Schüler der Klasse 10.AC mit der Herbergsuche von Ketschinge-Tuwoke/Görcsönydoboka auf Weihnachten eingestimmt. Die Tradition ist seit den '30-er Jahren in Ungarn aufzufinden. Damit die Szene als komplette Geschichte auf die Bühne gebracht werden konnte, hat Kinga Tankó-Farkas eine Rahmenszene dazu geschrieben. Solosänger waren: Eszter Nánásy, Szonja Nagy, Lilla Körmendi, Alexandra Samu, Nicolas Buffham und Attila Mekker, auf Flöte begleitete Csenge Babocsay.
 
Wenn sie auf das Bild klicken, erscheinen weitere Fotos...
Wir danken der Klasse 10.AC und ihren vorbereitenden Lehrerinnen, Zsuzsanna Győrfi und Tímea Szép für die anspruchsvolle Produktion!
 
 
 
Frohe Weihnachten 2015!
Freitag, den 18. Dezember 2015 um 07:50 Uhr

 

 
Nationalitätenweihnachten 2014
Freitag, den 19. Dezember 2014 um 09:34 Uhr
Wir feiern in unserem Gymnasium traditionsmäßig mit einem authentischen Christkindlspiel die Weihnachten. Dieses Jahr haben uns die Schüler des 10. Jahrganges mit dem Donauländischen Christkindlspiel auf Weihnachten eingestimmt. Es ertönten auch Lieder, wie "Ich steh an deiner Krippe" von J.S. Bach oder eine Überarbeitung des traditionellen Weihnachtsliedes "Maria durch ein Dorwald ging."
Wir danken unseren Zehntklässlern und ihren vorbereitenden Lehrern, Zsuzsanna Győrfi und Attila Bodonyi für die anspruchsvolle Produktion!
 
Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 
Welcher Weihnachtsbaum ist der schönste/ kreativste? Stimmabgabe ist eröffnet!
Mittwoch, den 17. Dezember 2014 um 15:43 Uhr
Folgende Weihnachtsbäume wurden für den Weihnachtsbaum-Wettbewerb nominiert. 
Eure Stimmen werden eintscheiden, welcher Baum der Sieger wird. Die Wahl ist nicht zur Registration gebunden, so kann auch gerne die Omi eine (oder sogar mehrere) Stimme(n) abgeben. Klicke (bis zum 6. Januar) auf der rechten Seite der Webseite auf den gewählten Baum!  
 
 
9NA
   
 
 
 
 
10AC
9AC
 
12.B
9ND
 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2